Smart School

It is cool to be SMART

Die Digitalisierung verändert unsere Welt wie kaum eine technisch-gesellschaftliche Entwicklung zuvor, Industrie 4.0 ist ein Schlagwort mit dem sich die Wirtschaft intensiv auseinandersetzt. Digitalisierung hat jedoch auch einen großen Einfluss auf Bildung und Lernen, Smart school 4.0 setzt sich mit digitaler Bildung für die Zukunft auseinander und mit den Chancen und Folgen in diesem Wandlungsprozess.

Wir als Schule stellen uns dieser Herausvorderung. Wir gestalten digitale Bildung und die Zukunft des Lernens aktiv mit. Jenseits etablierter Strukturen möchten wir eine vernetzte Plattform schaffen, inspirieren und zum Mitmachen einladen, zum Weiterdenken motivieren. Mit großer Neugier entwickeln wir neue Ansätze und Konzepte für digitales Lernen und verlieren dabei nicht den kritischen Blick.

Smart school 4.0 an unserer Schule bedeutet in erster Linie unser Schwerpunkt „Wirtschaftinformatik“. Wir vermitteln dabei vertiefte informationstechnische Kenntnisse zur Lösung betriebswirtschaftlicher Problemstellungen. Unsere Absolvent/innen bringen ihre erworbenen Kompetenzen konkret in unseren Schulalltag ein, sie gestalten unsere Homepage, entwickeln unser Leitsystem, liefern Lösungen zur digitalen Verwaltung und sind involviert zur Entwicklung von Konzepten zur digitalen Bildung.

Smart school 4.0 zieht sich jedoch durch unser gesamtes Bildungsangebot, in Smart Klassen setzen wir unsere Konzepte zur digitalen Bildung konkret um, in unseren Pilotklassen mit dem Clevertouchsystem verzichten wir gänzlich auf analoge Darstellung der Inhalte und arbeiten multimedial und vernetzt. Dabei arbeiten die Schüler/innen mit den eigenen Geräten und sind untereinander und mit dem Clevertouchsystem vernetzt.

Smart school 4.0 leben wir nach dem Prinzip „bring your own device“. Die Schüler/innen arbeiten hier nach unserem Konzept für digitale Bildung multimedial und vernetzt auf verschiedenen Plattformen wie beispielsweise Moodle.

Smart school 4.0 wird auch durch die Digitalisierung der Arbeits- und Kommunikationsprozesse gelebt. Digitale Kommunikation und Transparenz am Beispiel des digitalen Registers sind für uns selbstverständlich.