Buchpräsentationen

Buchpräsentationen

Um die Freude am sommerlichen Lesen zu wecken, fanden zwischen dem 1. und dem 14. Juni mehrere Buchpräsentationen in der Schulbibliothek statt.

Eingeladen waren interessierte Schüler*innen aus allen Klassen, es besuchten aber auch ganze Klassen die Veranstaltungen.

Die Bücher wurden von Frau Haller, der Bibliothekarin und den Professorinnen Frau Almberger, Frau Steiner und Frau Wutte vorgestellt.

Das Spektrum reichte von Jugend- bis Erwachsenenliteratur und umfasste u. a. Themen wie Freundschaft, Liebe, Mobbing und Nationalsozialismus.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest