Kafka inspiriert – Kafka Ausstellung an der Schule

Dauerausstellung Kafka

Die Klassen 3A, 3B, 3BP, 4AP, 5AP und 5BP haben sich im Fernunterricht mit Texten von Franz Kafka beschäftigt. Im Anschluss haben die Schüler*innen Kafkas Texte in andere Medienbeiträge, wie etwa Radiosendungen, Zeitungsberichte, Instagramposts oder Blogs, umgeschrieben. Diese Beiträge können nun in unserer Schule betrachtet werden. Im ersten Stock befinden sich im langen Gang mehrere Poster der Produkte unserer Schüler*innen, aber auch mehrere iMacs, auf welchen die Audio- und Videodateien, welche unsere Schüler*innen aufgenommen haben, abgespielt werden können. Diese Ausstellung ist von nun an zugänglich. Diese ist vor allem für Klassenverbände gedacht; also fragt eure Lehrperson, ob ihr einen schulinternen „Ausflug“ machen könntet. Diese Ausstellung ist übrigens nicht nur für Deutschlehrpersonen gedacht. Auch alle anderen Lehrpersonen sind natürlich dazu eingeladen, mit ihren Klassen die Ausstellung zu besuchen. Außerdem können die Schüler*innen Rückmeldungen sowie eigene Gedanken und Gefühle zu Kafka und zu seinen Texten in eine Box werfen; die Fachgruppe Deutsch wird die interessantesten und aussagekräftigsten Texte prämieren und ebenfalls in die Ausstellung aufnehmen. 

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest