Baklava und Bumbica aus dem Kosovo am 3.2.2020 bei der internationalen Pause

internationale Pausekl

Picksüßes köstliches Baklava und ebenso schmackhafte Bumbica (Schokoladekokoskugeln) brachten die Schüler Cufta Ismailj und Hoxha Islam aus der Klasse 2D zur Pause mit. Typische Köstlichkeiten aus ihrem Heimatland dem Kosovo. Zusätzlich gab es noch Erdnussbrötchen, einen Apfelkuchen und eine Roulade. Gegen einen Euro konnte je ein Stück erworben werden, insgesamt kamen stolze 70 Euro zusammen, die unserer Partnerschule Casa Hogar de Jesús in Santo Domingo/Ecuador gespendet werden.

Danke an die Mamis der zwei Schüler und an die Lehrpersonen, die die Köstlichkeiten vorbereitet haben!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest