Betriebspraktikum – 4. Klassen

Flarer N

Mein Praktikum im Meldeamt der Gemeinde Meran

Trotz der Corona-Pandemie hatte ich das Glück eine der wenigen zu sein, die im Jahr 2021 ein Praktikum absolvieren konnten. Ich durfte im Meldeamt der Gemeinde Meran arbeiten. Mit meiner Tutorin Frau Dr. Degasperi Sabrina konnte ich in ihren Alltag eintauchen. Zu dem gehört hauptsächlich das A.I.R.E., das Register der AuslandsitalienerInnen. Ich musste wichtige Akten sortieren, einscannen, abspeichern und sorgfältig in digitale, sowie auch in Papierordner einordner. Zudem hatte ich die Gelegenheit einen kleinen Einblick in die Abteilung der Wahlausweise zu bekommen. Die Wahlausweise mussten gefaltet und in Briefumschläge verpackt werden, sodass sie gleich verschickt werden konnten. Insgesamt haben mir die neuen Erfahrungen, die ich im Praktikum machen durfte sehr gut gefallen.

Natalie Flarer, 4AP

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest