Kafka-Gala im Kafka-Jahr 2020

KafkaGala2020_Einzug

Ein Abend, der vielen in Erinnerung bleiben wird, das war die 10. Kafka-Gala der Wirtschaftsfachoberschule „Franz Kafka“ Meran. 86 Maturantinnen und Maturanten aus fünf Abschlussklassen hatten geladen und viele waren dieser Einladung gefolgt, das Kurhaus Meran war bis auf den letzten Platz besetzt.

Mit ihrem erhebenden Einzug und einem Chachacha eröffneten sie den Gala-Abend im Kursaal, der in elegantem Weiß und Gold gehalten war. Begrüßt wurden die Ballgäste von Magdalena Christanell und Stefan Vasic sowie dem Direktor der WFO, Werner Mair. Dann ging das Ballvergnügen unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Paul Rösch für Eltern und Verwandte, Ehrengäste und Förderer, Freunde und Bekannte richtig los. Am Tisch der Ehrengäste hatten neben dem Meraner Bürgermeister auch Senatorin Julia Unterberger, der Direktor des Instituts für Wirtschaftsforschung Georg Lun und Landtagsabgeordnete Jasmin Ladurner Platz genommen. Fleißig das Tanzbein zur mitreißenden Musik von „Birgit & Friends“ schwang auch Ehrengast Alois Weis, Direktor des Realgymnasiums Meran.

Zur Mitternacht riefen die beiden Moderatoren Lea Vorhauser und Nicolas Schwarzwälder die Ballbesucher wieder in den Saal zur Mitternachtseinlage. Was sie von ihren fünf Jahre an der WFO vermissen oder auch nicht vermissen werden, darüber gaben die Abschlussklassen in einem selbst gedrehten Kurzfilm augenzwinkernd Auskunft.

Als Ballkönigin und Ballkönig durften sich für eine Nacht Magdalena Christanell und Jan Delucca fühlen, die Glücksfee bedachte die Gewinnerin des Nietenpreises mit einem Gutschein für das Restaurant Trauttmansdorff. Aber auch viele der anderen Glückstopflose fanden begeisterte Gewinner, denn die Anzahl an Treffern war beeindruckend. Mit einem Präsent bedankten sich die Maturantinnen und Maturanten bei den Lehrkräften Birgit Stimpfl, Uta Tribus und Roland Stauder sowie Tanzlehrer Mimmo D‘Agostino: Dank ihrem hohen persönlichen Einsatz war die Kafka-Gala ein perfekt choreographierter Abend und ein Aushängeschild für die WFO.

Um zwei Uhr morgens war dann auch der zehnte Schulball der WFO „Franz Kafka“ Geschichte. Die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen bedankten sich bei ihren Familien, den Sponsoren und Gönnern, Helfern und allen Ballbesuchern, die den Gala-Abend ermöglicht und zu einem glänzenden Fest gemacht haben.

>>> hier geht es zu den FOTOS!!!

>>> hier geht es zu den FOTOS!!!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest