Governeur des Rotary Districts zu Besuch an der WFO

Governeur Rotarykl

Massimo Ballotta, Governeur des Rotary Districts, besuchte am 06.02.2020 mit dem Präsidenten des Rotary Clubs Meran Andreas Eisenkeil im Rahmen seines institutionellen Besuches in Meran die Wirtschaftsfachoberschule Franz Kafka. Seit Jahren wird unsere Schule vom Rotary Club Meran unterstützt, wir arbeiten in den Bereichen Förderung von Bildung und Jugendlichen zusammen.

Jakob Deschauer stellte dem Governeur das RYLA (Rotary Youth Leadership Awards) Projekt vor, im letzten Schuljahr nahm er an RYLA Camp in Neustift teil und auch heuer werden bei diesem Projekt drei hochmotivierte Schüler/innen unserer Schule dabei sein. Jakob Deschauer zeigte sich begeistert von der Initiative, er sagte, es sei das schönste Projekt seiner Schullaufbahn gewesen. Über mehrere Tage gab es mit internationalen Fachleuten von Rotary und anderen hochmotivierten Jugendlichen einen regen Austausch zu Themen wie Management, Leadership aber auch Völkerverständigung, Friedenssicherung, Nachhaltigkeit. Besonders die neu gewonnenen Freundschaften waren für Jakob wichtig und besonders wertvoll.

Der Direktor stellte dem Governeur das Projekt „Find Your Way“ vor, das im Rahmen der Rotary Initiative „We are the Future“ am 29.01.2020 an der WFO durchgeführt wurde. Hochrangige Experten vom Rotary aus verschiedenen Bereichen der Gesellschaft standen mit ihren wertvollen Lebenserfahrungen den Schüler/innen der WFO einen ganzen Tag lang zur Verfügung.

Die Schüler/innen der 4AP und 4BP stellten im Anschluss ihre App vor, die sie im Auftrag des Rotary Clubs Meran programmieren. Der Governeur und der Präsident des Rotary Clubs Meran zeigten sich begeistert, bedankten sich herzlich bei den Schülern/innen stellten ihnen eine Anerkennung in Aussicht.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest