Traditionsbetrieb mit vielen Spezialitäten – Sennerei Algund

5B Sennerei Algund

Wir, die Klasse 5B, haben am Donnerstagnachmittag, den 12, Mai, die Sennerei Algund besichtigt. Die Sennerei Algund ist eine Genossenschaft, die es bereits seit über 100 Jahren gibt. Herr Haller, einer der drei Geschäftsführer hat und beim Geschäft in Algund empfangen und uns einen Einblick in den Traditionsbetrieb gegeben. Er erklärte uns wie die Milch und die verschiedenen Käsesorten, welche die Hauptprodukte des Unternehmens sind, produziert werden und was die Tätigkeiten und was die Herausforderungen in dieser Branche sind. Er machte uns mit verschiedenen Zahlen wie den Erlös pro Liter Milch oder den ungefähren Jahresumsatz von 7 Millionen Euro vertraut. Herr Haller erklärte uns außerdem, dass es einen sehr großen Unterschied der Verkäufe in den verschiedenen Saisonen gibt. Im Sommer macht das Unternehmen nämlich doppelt so viel Umsatz wie im Winter, was vor allem auf den hohen Tourismus in den wärmeren Monaten zurückführt. Insgesamt hat uns die Betriebsbesichtigung sehr gut gefallen und wir konnten sehr viele Informationen gewinnen und vor allem eine Menge Einblicke in die erfolgreichen Sennerei Algund genießen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest